Skip to main content

Contao Konferenz in Bad Honnef

  • Geschrieben von SEO-Küche am 23.05.2016

PDF herunterladen

Vom 19. bis 20. Mai fand die Contao Konferenz im Konferenzhotel „Seminaris“ im Kurort Bad Honnef statt. Die Konferenz ist die jährliche Großveranstaltung zum Open Source Content Management System „Contao“. In den Anfangszeiten von Contao war es eher ein familiäres Usertreffen – doch innerhalb von 10 Jahren entwickelte sich eine große Community. Insgesamt nahmen über 190 Teilnehmer aus der Online- und Werbebranche teil, die sich für das Content Management System interessieren, planen es einzusetzen oder es schon in der Praxis nutzen. Die Teilnehmer erhielten die Möglichkeit, sich über Einsatzgebiete und aktuelle Entwicklungen zu informieren und auszutauschen. Tiefe Einblicke bekamen sie während der spannenden Vorträge aus der Web- & Contao-Welt. Auch wir waren an den zwei Tagen mit einem Stand präsent, lauschten einigen Vorträgen und hielten selbst welche zum Thema Online-Marketing. Nach Abschluss des ersten Konferenztages fand die abendliche Networking-Veranstaltung statt, wo neben interessanten Gesprächen auch der Spaß nicht zu kurz kam. Im Hotelfoyer probierten sich einige Teilnehmer am 6er Kickertisch aus und andere fuhren gegeneinander Kart. Auch wir versuchten unser Glück 🙂

Contao Konferenz in Bad Honnef
Foto: www.panoshot.de

10 Jahre Contao

Contao ist ein freies, kostenloses Content Management System, das im Jahre 2006 ursprünglich unter dem Namen TYPOLight die CMS-Szene aufmischte. Aufgrund vieler Verwechslungen mit dem fälschlich als großen Bruder benannten TYPO3 folgte die Umbenennung in Contao im Juni 2010. Contao kommt bei Website-Projekten in verschiedensten Formen zum Einsatz: als einfache Microsite, Business-Website, Portal oder sogar E-Commerce-Lösung. Zudem unterstützt das OpenSource CMS die Verwaltung von mehreren selbstständigen Websiten. Bis heute wurde die Software über eine Million Mal heruntergeladen. Über 400 beteiligte Entwickler und fast 2000 verfügbare Erweiterungen sorgen dafür, dass es mit Contao niemals langweilig wird. Der Fokus bei Contao liegt auf der strikten Trennung zwischen Backend (Administration) und Frontend (Redaktion). Vorteilhaft ist vor allem, dass Redakteure Seiten selbst anpassen und Inhalte pflegen können, ohne sich um die Darstellung Gedanken machen zu müssen.

Interessante Vortragsinhalte

Die Vorträge wurden traditionell von Leo Feyer, dem Erfinder von Contao und einer der Core-Entwickler, mit seiner Keynote eröffnet. Zu Beginn gab er der Community einen Rückblick auf die letzten Monate sowie einen Ausblick auf die neueste Contao-Version. Einigen Vorträgen lauschten wir gespannt und erfuhren Nützliches für die Praxis.

Social Media Tools – Überblick und Einsatzmöglichkeiten
Welche Social Media Tools soll man nehmen? Social Media ist ein großes Spielfeld geworden. Jeder, der professionell im Internet sein möchte, muss sich damit beschäftigen. Es gibt weit mehr Aufgaben als nur das Veröffentlichen von Beiträgen auf Facebook oder Twitter. In seinem Vortrag stellte Torsten Materna Tools aus allen Social Media Bereichen vor und erklärte Einsatzbereiche und -möglichkeiten.

Vortrag Contao SEO Tools und Extensions
Vortrag SEO Tools und Extensions für Contao von Kim Wormer

SEO Tools und Extensions
SEO wird immer wichtiger. Besonders für kleinere Unternehmen wird es notwendig, dass sie zumindest regional präsent sind. Durch gut durchdachtes Online-Marketing kann man nachhaltige Ziele erreichen. Speakerin Kim Wormer ging in ihrem Vortrag auf einfach zu handhabende und kostenfreie SEO Tools wie z.B. seobility, copyscape, siteliner oder das WebMeUp backlink tool ein.

Contao und Formulare
Der Formulargenerator von Contao bietet alles, um einfache bis komplexe Formulare zu erstellen. Im Laufe der Zeit sind trotzdem eine Vielzahl an Erweiterungen entstanden, die einem noch mehr Möglichkeiten bieten. Welche das waren, erläutere Speaker Marc Reimann in seinem Vortrag.

Viele weitere spannende Vorträge zu den Themen „Neue Wege mit Contao 4“, „Neuer Workflow für ein modernes Web“ oder „SASS Funktionen verstehen und schreiben“, standen u.a. mit auf dem Konferenzprogramm.

Fazit: Eine top organisierte Veranstaltung, viele interessante Gespräche und spannende Vorträge! Wir kommen nächstes Jahr gern wieder!

Keine Kommentare vorhanden


Hast du eine Frage oder Meinung zum Artikel? Schreib uns gerne etwas in die Kommentare.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

google commerce camp titelbild

Die SEO-Küche beim Google Commerce Camp 2021

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 15.04.2021

Zwei virtuelle Bühnen, zwei volle Tage zum Thema Google Nach dem großen Erfolg des ersten Google Commerce Camps letztes Jahr haben wir uns den 21.04. und den 22.04.21 natürlich ganz dick Kalender angestrichen. Auch dieses Jahr veranstaltet der Händlerbund eine Online-Konferenz ganz im Zeichen von Google und E-Commerce. Das Programm […]

social media recap januar 2021 titel

Social Media Rückblick März 2021

  • julia bartulovic
  • von Julia
  • 13.04.2021

Der März ist vorbei, und mit ihm auch schon das erste Drittel des Jahres! Auch im März hat sich viel in der Social-Media-Landschaft getan.

keyword-optionen google ads stagebild

Änderungen der Keyword-Optionen bei Google Ads

  • ulrike schmalfuss
  • von Ulrike
  • 09.04.2021

Welche Änderungen im Punkt “Modifizierer für weitgehend passende Keywords” gemacht wurden, erfahrt Ihr bei uns im Blog.

facebook shops titelbild

Facebook Shops erklärt

  • Leonard
  • von Leonard Reska
  • 06.04.2021

“Meine Zielgruppe ist auf Facebook und Instagram, mein Verkauf läuft über meine Website.” Dieser Satz ist zurzeit wohl gang und gäbe. Mit der Einführung von Facebook Shops könnte diese Art des Online-Shoppings demnächst Geschichte sein. Mittlerweile ist Werbung auf Social Media, neben den Google Ads, die am meisten etablierte Marketing-Lösung, […]

bilder optimieren vergleich

Website Bilder optimieren und komprimieren

  • katja pohlers
  • von Katja Pohlers
  • 25.03.2021

Bilder optimieren und komprimieren: Darauf solltet Ihr achten Bilder spielen bei der Erstellung von Websites eine besonders wichtige Rolle. Oft sagt ein Bild mehr als viele Worte, daher sollten visuelle Inhalte nie vernachlässigt werden. Zu viele Bilder, falsche Dateiformate oder zu große Bilder können sich jedoch auch negativ auf die […]

google tipps video seo

Google gibt Tipps für Video-SEO

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 18.03.2021

Videos werden als Content-Format immer wichtiger. Umso wichtiger ist es, dass die eigenen Videoinhalte auch gefunden werden.