Strukturierte Daten – die unsichtbare Optimierung im Hintergrund