Skip to main content

Auf den eigenen Körper hören

  • Geschrieben von SEO-Küche am 30.05.2014

PDF herunterladen

Fit im Büroalltag, auf den eigenen Körper hören Eigentlich schreibe ich gerade an meinem Blogbeitrag über den inneren Schweinehund. Aber irgendwie sind eben mir folgende Worte wieder eingefallen, die ich vor vielen Monaten einmal gehört habe:

„Die Menschen schaffen sich ein schönes Heim, in dem sie sich wohl fühlen wollen. Gemütliche Sofas, elegante Möbel, edle Teppiche. Sie wollen das neueste Handy und fahren das schnellste Auto. Aber ihren eigenen Körper, das Haus ihrer Seele und ihres Geistes, vernachlässigen sie.“

Wir ziehen tolle Klamotten an, tragen Markenkleidung und teure Sonnenbrillen. Vor dem Apple-Store stehen alle Schlange, sobald das neue iPhone rauskommt. Wir heben uns mit den neuesten Errungenschaften von der Masse ab, versuchen, das neueste, schnellste, beste und funktionellste High-End Gerät zu besitzen, um unsere Freunde, Kollegen und Familie ein bisschen neidisch zu machen.

Aber schauen wir uns doch mal an: WIR sind ein High-End Gerät. Der menschliche Körper hat über 650 Muskeln! Und wir sitzen damit auf unseren Bürostühlen oder fahren im Auto durch den Drive-In Schalter. Wir fordern uns nicht. Das ist, als würde ich meinen Porsche Carrera nur in der 30er Zone fahren.

Hör doch mal in dich rein. Wie fühlst du dich? Hast du Rückenschmerzen? Hast du Nackenprobleme? Bist du schlapp, obwohl du dich den ganzen Tag nur vom Bett zum Sofa und zurück bewegt hast? Dein Körper sendet dir Signale: „Hey, kümmere dich um mich! Ich brauch Aufmerksamkeit!“

Ich möchte an dieser Stelle niemanden belehren, niemanden zu etwas überreden. Ich möchte nur zum Nachdenken anregen. Zum Auf-sich-selbst-hören. Leg deinen Fokus mal auf dich, deine Gesundheit und deinen Körper. Was du willst, was du WIRKLICH brauchst, was dein Körper von dir erwartet. Der braucht nämlich kein neues iPhone.

Keine Kommentare vorhanden


Hast du eine Frage oder Meinung zum Artikel? Schreib uns gerne etwas in die Kommentare.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

Titelbild top Company 2022

Die SEO-Küche ist mit dem Top Company-Siegel 2022 ausgezeichnet

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 23.11.2021

Seit 2015 werden Unternehmen vom Jobportal kununu mit einem speziellen Gütesiegel ausgezeichnet, die besonders gut bewertet werden. Diesen November wurde das Siegel und die dafür notwendigen Auszeichnungen runderneuert und einem kompletten Relaunch unterzogen. Dank der neuen Kriterien kommen nur noch etwa fünf Prozent der auf kununu vertretenen Unternehmen für das […]

SEOKomm 2021 Recap

SEOKomm 2021 – Recap mit allen wichtigen Kernaussagen

  • Jonas Meinhardt & Stephan Brieller
  • von Jonas Meinhardt & Stephan Brieller
  • 19.11.2021

Unser Recap zur SEO Komm 2021 in Salzburg: Der Pandemie zum Trotz waren wir auch dieses Mal wieder für euch bei der SEO Komm vor Ort in Salzburg. Wie immer findet ihr im folgenden Beitrag alle wichtigen Erkenntnisse und Kernaussagen aus der diesjährigen SEO Komm. Mit ca. 250 Teilnehmern vor […]

google hintergründe ändern farbe

Google Hintergründe ändern Anleitung

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 18.11.2021

Google Hintergründe ändern: So wird der Chrome Browser individuell Standardmäßig ist der Google Hintergrund der Chrome-Startseite einfach nur weiß. Doch natürlich kann man auch den Google Hintergrund ändern, ähnlich wie den Desktop Hintergrund. Da viele im Chrome die Google Suche als Startseite gespeichert haben und sie dementsprechend sehr oft sehen, […]

google updates tipps 20 geschichte klein

Google Indexierung beantragen: Darum kann es manchmal dauern

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 11.11.2021

Die neue Unterseite wird seit Tagen nicht von Google indexiert? Das sind die Gründe Ihr erstellt öfter neue Unterseiten und wundert euch, warum diese nicht sofort oder erst mit großer Verspätung im Google Index auftauchen? Das liegt daran, dass ihr Google davon überzeugen müsst, dass eure Seiten auch im Index […]

lieferengpässe zu weihnachten

Lieferengpässe im Weihnachtsgeschäft: Diese Waren sind knapp

  • Händlerbund
  • von Haendlerbund
  • 03.11.2021

Darum drohen Zu Weihnachten in manchen Branchen Lieferengpässe In diesem Jahr stehen Online-Händler vor neuen Herausforderungen: Rohstoffmangel, hohe Materialkosten, Produktionsprobleme sowie steigende Transportraten führen zu Verzögerungen in den Versorgungsketten und damit zu Lieferengpässen im diesjährigen Weihnachtsgeschäft. Händler sollten dahingehend Angaben beim Verkauf überprüfen. Der Geschenkekauf könnte sich zudem vorverlagern. Lieferströme […]

SEO Game

Gewinne einen Ether-Coin bei diesem SEO-Rätsel

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 28.10.2021

Das SEO-Game 2021: Rätselfreunde und SEO-Experten aufgepasst Ihr wisst alles, was mit SEO auch nur im Entferntesten zu tun hat? Ihr blüht erst so richtig auf, wenn Ihr euch in ein schwieriges Problem so richtig vertiefen könnt? Und bei Rätseln leuchten Eure Augen? Dann ist das SEO-Game 2021 wie für […]