Skip to main content

Was ist WDF*IDF?

Mit WDF*IDF wird das Vorkommen eines Keywords und bestimmter, dem Keyword zugehöriger Terme auf einer Seite in das Verhältnis zu allen anderen Seiten, die mit diesem Keyword ranken, gestellt. Bei einer WDF*IDF Analyse steht also nicht die Keyword Density im Mittelpunkt, sondern der gesamte Textinhalt der untersuchten Seite im Vergleich mit anderen Seiten zum gleichen Keyword.

Was bedeutet WDF?

WDF steht für „Within Document Frequency“. Mit WDF wird die Häufigkeit eines Keywords in einem Dokument im Verhältnis mit allen anderen Keywords in dem selben Dokument dargestellt. Durch den Logarithmus wird der Wert gestaucht.

Die Formel lautet wie folgt:

WDF Formel

i=:Wort
j=:Dokument
L=:Gesamtzahl der Wörter in Dokument j
Freq(i,j)=:Häufigkeit des Wortes i im Dokument j

Was bedeutet IDF?

IDF steht für „Inverse Document Frequency“. Damit wird die Häufigkeit eines Keywords in einem Dokument ins Verhältnis zur Häufigkeit dieses Keywords auf (potentiell) allen anderen Dokumenten gesetzt.

Die Formel lautet wie folgt:

IDF Formel

N_D: Anzahl der Dokumente

f_t: Anzahl der Dokumente die Term t enthalten

Welche Bedeutung hat WDF*IDF für SEO?

Mit WDF*IDF untersucht man die für ein Keyword am besten rankenden Webseiten auf das Verhältnis der dort vorkommenden Begriffe hin und vergleicht dieses mit der eigenen Webseite. Gängige WDF*IDF Tools geben dann diejenigen Begriffe mit an die Hand, die verringert, vermehrt oder hinzugefügt werden sollten, um einen „Durchschnitt“ zu erreichen. „Durchschnitt“ ist aber irreführend – „holistisch“ oder „umfassend“ entspricht eher der Praxis. Je holistischer ein Thema in einem Dokument angegangen wird, desto eher wird es bei Google ranken.

Der Einsatz von WDF*IDF ist allgemein bei jeder OnPage Optimierung gebräuchlich, und die rankingsteigernden Effekte wiederholt nachgewiesen.

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*