Skip to main content

Was ist LSI?

Beim Verfahren Latent Semantic Indexing (LSI) werden Webseiten nach ihrem Themenbereich und nicht nach einem bestimmten Keyword indexiert. Die Suchmaschine versucht z.B. Dokumente oder Webseiten zu finden bei denen es um das Thema Hausbau geht, auch wenn dort das Wort Hausbau selbst nicht explizit vorkommt. So können die Suchmaschinen mit Hilfe des LSI zwischen Dokumenten unterscheiden, in denen es wirklich um Hausbau geht und denen in denen nur das Wort Hausbau erwähnt wird.

Durch die LSI bekommt das Dokument bzw. die Webseite ein höheres Ranking, wenn sie mehr semantisch verwandte Wörter zum Suchbegriff, als den Suchbegriff selbst enthält.

Was ist LSO?

Die Antwort der SEO Experten auf die LSI der Suchmaschinen ist die Latent Semantic Optimization (LSO). Bei dieser Art Optimierung wird darauf geachtet, dass in den Texten Wörter bzw. Phrasen verwendet werden, die im Zusammenhang mit dem Thema des Dokuments bzw. der Webseite stehen und auch auf anderen Webseiten im Zusammenhang mit diesem Thema verwendet werden. Um am besten geeignete semantisch zusammengehörige Wörter zu finden, werden hilfreiche Tools zur Hilfe gezogen. Sinn dieser Optimierung ist es, eine bessere Positionierung in den organischen Suchergebnissen zu erreichen.