Skip to main content

Was ist Keyword Stuffing?

Keyword Stuffing bezeichnet allgemein den maßlosen Gebrauch von Keywords auf einer Seite, mit dem Ziel, das Ranking der Seite für dieses Keyword zu verbessern. Diese Technik funktionierte ungefähr bis Anfang 2000. Oftmals war es bei dieser Taktik auch üblich, Keywords als „Hidden Text“ auf der Seite unterzubringen: So wurden Keywords in weißer Farbe auf weißem Hintergrund implementiert. Diese waren für den Nutzer nicht sichtbar, für einen Crawler aber schon. Auch das massive Einfügen von Keywords in einem Fließtext, wird als Keyword Stuffing bezeichnet.

Wer mit seiner Seite zu einem bestimmten Keyword gut ranken will, sollte auf ein natürliches Vorkommen der Keywords in den Texten achten. So ist es durchaus normal, im Title, in Alt-Attributen, auf der Startseite oder in Produktbeschreibungen, öfters ein bestimmtes Keyword zu verwenden. Dennoch sollte man es nicht übertreiben – sofern der Text „natürlich“ ist, also wenn das Keyword nicht den Lesefluss beeinträchtigt, spricht man nicht von Keyword Stuffing.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schliesen