Skip to main content

seo auf deutschAndre Alpar hat in seinem Buch „SEO auf Deutsch!“ 33 Interviews mit den führenden Köpfen der deutschsprachigen SEO Szene zusammengestellt.

„SEO auf Deutsch!“ hält nicht ganz, was es verspricht. Das Buch ist eine Zusammenstellung von Interviews mit klugen Köpfen aus der Szene, kein Handbuch über SEO im Allgemeinen und Besonderen. Aber das steht ja auch im Untertitel. Wenn man wissen will, was SEO ist, fragt man gleichermaßen nach den Details der Arbeit und nach dem großen Ganzen, den Meta-Aspekten des SEO. Auch wenn es vielleicht nicht die Intention Alpars war, widmet sich dieses Buch dem großen Ganzen.

Der Stil, nur Interviews mit den selben Fragen an verschieden Leute zu stellen, ist durchaus interessant. So provozieren Fragen wie „Wie würdest du Neueinsteigern empfehlen, SEO zu lernen?“ oder „Was sind die wichtigsten angrenzenden Online-Marketing-Disziplinen, die man als SEO kennen sollte und warum?“, ganz unterschiedliche Antworten. Das führt dazu, dass man eine kaleidoskopische Ausbreitung der verschiedenen Aspekte des SEO vor sich liegen hat – vom Einzelkämpfer bis zum SEO-Manager, mal aus der Perspektive eines Techie, mal aus der eines Betriebswirtschaftlers. SEO ist ein Feld für Quereinsteiger. Fragen nach dem Alter oder nach der Anzahl der Kinder wirken allerdings etwas fehl am Platz.

Auch die verschiedenen Werdegänge, SEO-Steckenpferde oder Meinungen zur Zukunft des SEO reflektieren die krasse Heterogenität der SEO Szene. Bei manchen ist der Verbund von SEO, Marketing und Unternehmensentwicklungen im Vordergrund, bei manchen die technische Seite einer Suchmaschine und ihrer Algorithmen, mal ist es Big Data oder die Entwicklung und Auswertung von Kennzahlen. Was hingegen die meisten Interviewten als störend empfinden, ist die Unprofessionalität und der Hang zur Hype- und Mythenbildung innerhalb der Szene.

Das Buch ist dennoch zu empfehlen – sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene. Der Grund liegt tatsächlich darin, dass es Andre Alpar geschafft hat, eine Bandbreite an Perspektiven und Gesichtspunkten von den Profis der Szene abzudecken, die man in solch gebündelter Form nur selten bis gar nicht findet. Darüber hinaus zeigen die Interviews noch etwas anderes: SEO hat sich aus einer Nische heraus entwickelt, hält Einzug in das akademische Feld und ist mittlerweile ein Berufsbild. Gute Zeichen für die Zukunft!



Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

SEO-Küche Telefon: 0800/473288-33
Email: info@seo-kueche.de
Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie das folgende Formular für eine kostenlose, unverbindliche Anfrage.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

NEWS

Email Adresse eingeben und nie wieder

spannende News aus der Welt

des Online-Marketing verpassen!

Alle News aus der

Online-Marketing-Welt

gibt es in unserem

Newsletter.

Ja, ich möchte den regelmässig erscheinenden Newsletter mit Informationen rund um die Produktpalette von SEO-Kueche.de erhalten. Dem Versand des Newsletters an meine Adresse kann ich jederzeit, z.B. per E-Mail oder Abmeldelink im Newsletter widersprechen.

IMMER AKTUELL INFORMIERT BLEIBEN!

VIELEN DANK