Skip to main content

– Der Suchanfragenbericht in den Google Webmastertools wurde erneuert. Statt gerundeter Werte bekommt man nun exakte Zahlen angezeigt.

Neuigkeiten aus der Welt von Google, SEO, und Co.

Auch wurde angekündigt dass der 90-Tage Reportingzeitraum demnächst auf ein Jahr ausgewertet wird.

– Links in Widgets werden nicht mehr gewertet. Ausnahmen: wenn die Widgets von minderwertigen Seiten stammen, es sich um minderwertige Links von vielen verschiedenen Seiten dreht oder die Links nur aus Keywords bestehen. Diese Spam-Widgets werden schon gewertet, aber auf eine Art die niemand ernsthaft will. Wer über Widgets versucht hat sein Ranking zu verbessern, sollte also etwas daran ändern.

SEO-United hat vorgeschlagen dasselbe auch für seitenweite Links in Footers oder Templates anzuwenden. Dadurch wäre eine Spam-Quelle ausgetrocknet und Webdesigner müssten sich etwas am Riemen reißen, was eine Verlinkung zu ihnen im Template der erstellten Seite betrifft.

– Search-One hat eine kostenlose Longtailkeyword Datenbank zur Verfügung gestellt. Genauer gesagt sind es die gesammelten Daten aus Google Suggest über die letzte Zeit hinweg. So kann man nun offline größere Projekte mit der Datenbank bearbeiten.

– Google ist wieder auf Einkaufstour. Dieses mal hat es ein Unternehmen getroffen, das digitale Thermostate und Feuermelder herstellt. Laut einschlägiger Presse geht Google damit in den Markt vernetzter Haushaltsgeräte. Sicherlich ein Markt mit Luft nach oben. Lustig wird es, wenn man bedenkt das Google im letzten Jahr 8 wichtige Firmen für Robotik und künstliche Intelligenz aufgekauft hat. Und das Google beständig die besten Köpfe aus der KI-Entwicklung und der Informatik rekrutiert. Vor kurzem hab ich irgendwo die Meldung gesehen, dass diese Militärroboter, die so extrem gut selbständig über holpriges Gelände laufen können, als mobile Kameras für Google Street View genutzt werden könnten. Ernsthaft?

Ein Milliarden teures Projekt für Google Street View? Sieht eher danach aus als hätte Google den ersten „richtigen“ Roboter im Blick. Das allerdings ist eine interessante Entwicklung. Die Gerüchteküche kocht natürlich kräftig mit, es sollen an Quantencomputer geforscht werden, „Terminator“ wird immer greifbarer, und auch der Trailer für den neuen „Robocop“ sollte man sich unbedingt anschauen. Nur als Diskussionsanregung: was ist besser, eine KI von Google oder eine KI von der NSA?



Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

SEO-Küche Telefon: 0800/473288-33
Email: info@seo-kueche.de
Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie das folgende Formular für eine kostenlose, unverbindliche Anfrage.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

NEWS

Email Adresse eingeben und nie wieder

spannende News aus der Welt

des Online-Marketing verpassen!

Alle News aus der

Online-Marketing-Welt

gibt es in unserem

Newsletter.

Ja, ich möchte den regelmässig erscheinenden Newsletter mit Informationen rund um die Produktpalette von SEO-Kueche.de erhalten. Dem Versand des Newsletters an meine Adresse kann ich jederzeit, z.B. per E-Mail oder Abmeldelink im Newsletter widersprechen.

IMMER AKTUELL INFORMIERT BLEIBEN!

VIELEN DANK