Skip to main content

Im Blog von Rechtsanwalt Dr. Carsten Ulbricht wird von ersten Abmahnungen wegen fehlendem Impressums bei XING berichtet. Auch wenn es noch kein Urteil zur Impressumspflicht bei XING gibt, sollte man vorsichtshalber dieses in seinem Profil anlegen.

1. Loggen Sie sich mit Ihren Nutzerdaten bei XING ein

2. Klicken Sie links auf Ihr Bild (Profil)

XING Profil aufrufen

Zum Vergrößern anklicken

3. Scrollen Sie bis zum Ende der Seite

4. Klicken Sie unten rechts auf „Impressum bearbeiten“

XING Impressum bearbeiten

Zum Vergrößern anklicken

5. Fügen Sie Ihr Impressum ein und klicken anschließend auf „Speichern“



Ähnliche Beiträge


Kommentare


Ullrich Bemmann 17. Februar 2014 um 11:00

Betrifft das eigentlich jedes Xing-Mitglied oder nur Unternehmen? Im ersteren Fall fände ich das ziemlich albern. Warum sollte ich mich, wenn ich in einem Netzwerk bin, bei dem zumindest theoretisch alle Mitglieder meine Kontaktdaten einsehen können, mit einem Impressum versehen?

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

SEO-Küche Telefon: 0800/473288-33
Email: info@seo-kueche.de
Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie das folgende Formular für eine kostenlose, unverbindliche Anfrage.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

NEWS

Email Adresse eingeben und nie wieder

spannende News aus der Welt

des Online-Marketing verpassen!

Alle News aus der

Online-Marketing-Welt

gibt es in unserem

Newsletter.

Ja, ich möchte den regelmässig erscheinenden Newsletter mit Informationen rund um die Produktpalette von SEO-Kueche.de erhalten. Dem Versand des Newsletters an meine Adresse kann ich jederzeit, z.B. per E-Mail oder Abmeldelink im Newsletter widersprechen.

IMMER AKTUELL INFORMIERT BLEIBEN!

VIELEN DANK